Gemeinde & Bürgerservice Startseite Leben & Freizeit Tourismus & Veranstaltungen Wirtschaft & Geschichte Ortsgemeinde Langenfeld
FOTOGALERIE   |   FOTOKALENDER   |   ARCHIV
Wetter Langenfeld
Mehr Wetter
Kontakt Ortsgemeinde Langenfeld Ortsbürgermeister Christian Müller Achter Straße 8  l  56729 Langenfeld Telefon (0 26 55) 96 00 31 Telefax (0 26 55) 94 11 48 Zuschriften per eMail an: ortsgemeinde-langenfeld@gmx.de Sprechstunde: Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 19.00 Uhr im Gemeindebüro
Wetterdaten von Rolf Schlink Die Aufzeichnungen haben keinen wissenschaftlichen Anspruch Aufgezeichnet wurden folgende Daten: tiefster Wert – höchster Wert – Niederschlag – Schneehöhe »  Wetterdaten 2004 »  Wetterdaten 2012 »  Wetterdaten 2005 »  Wetterdaten 2013 »  Wetterdaten 2006 »  Wetterdaten 2014 »  Wetterdaten 2007 »  Wetterdaten 2015 »  Wetterdaten 2008 »  Wetterdaten 2016 »  Wetterdaten 2009 »  Wetterdaten 2017 »  Wetterdaten 2010 »  Statistik »  Wetterdaten 2011
Vereine Feuerwehr Kindergarten Grundschule Sportstätte Jugendtreff Spielplatz Pfarrkirche St. Quirinus St. Jost Friedhofsverwaltung Hilfe im Alltag
Kontaktdaten: Ortsbürgermeister: Christian Müller Achter Straße 8 56729 Langenfeld Telefon und Telefax (0 26 55) 96 00 31
Friedhofsverwaltung Die Aufgaben einer Friedhofsverwaltung in Langenfeld sind sehr vielschichtig und sowohl organisatorischer als auch praktischer Natur. Die Gemeinden können sich dieser Aufgaben selbst stellen oder durch Dritte erfüllen lassen. Ebenso hat der Friedhofsträger die Aufgabe, die Ordnung auf dem Friedhof zu wahren und Gefahren entgegenzuwirken. Ihm obliegt damit auch eine Überwachungsfunktion. Die wichtigste dieser Aufgabe der Fried- hofsverwaltung ist die Terminvergabe für Trauerfeiern und Beerdigungen. Sie erfolgt unter Berücksichtigung der Wünsche der Angehörigen in der Regel in Absprache mit den jeweiligen Bestattungsunternehmen. Schließlich gehört die Bearbeitung der Anträge auf Genehmigung von Grabmalen zu den Aufgaben der Friedhofsverwaltung in Langenfeld. Friedhof Langenfeld In den nächsten 2 Monaten wird der Teil des Friedhofes hinter der Kapelle auf der Erhöhung geräumt. Es sind folgende Gräber betroffen: Hermann Josef Müller, Hildegard Schäfer, Maria Schäfer, Adelheid Wobser, Willi Degen, Karl Wilhelm Bender, Aloys Schlicht, Erwin Becker, Lieselotte Apel, Theresia Schlich, Karl Müller, Heinz Pung, Maria Müller, Inge Schumacher, Maria Keuler, Johann Thelen, Maria Schlicht, Ruth Behrendt, Anna Dahm, Maria Bell, Georg Bell, Ernst Jünger, Eduard Müller, Katharina Mannebach, Willi Krupp, Peter Pung, Rosemarie Esten, Lisa Wernick, Walter Klein, Christopher Holzem, Johannes Passin Eine Sommerbepflanzung ist m.E. nicht mehr notwendig. Es liegt noch kein aktuelles Angebot für die Räumung vor, in den vergangenen Jahren betrug der Preis incl. Grabstein 60,00 Euro und ohne (falls jemand den Grabstein selbst entfernt und behalten möchte) 50,00 Euro. Christian Müller, Ortsbürgermeister
Friedhofsverwaltung